Biomasseschweiz » Blogg » Biomasse und Nachhaltigkeit

Biomasse und Nachhaltigkeit

Biomasse und Nachhaltigkeit

Biomasse und Nachhaltigkeit sind zwei Begriffe, die unbedingt zusammen gehören. Von Nachhaltigkeit spricht man, wenn es um die Nutzung von natürlichen Ressourcen geht, ohne dass hiermit die Umwelt und der ökologische Lebensraum beeinträchtigt oder geschädigt werden. Das ist bei Biomasse der Fall. Diese kann aus nachwachsenden Rohstoffen oder organischen Abfällen bestehen, die immer wieder anfallen und deshalb der Nutzung zugeführt werden können.

Den Großteil der Biomasse Schweiz macht Holz aus. Hierbei handelt es sich um Sägespäne, Reste aus dem Garten- und Landschaftsbau und vor allen Dingen Energieholz. Diese Art Holz kann nicht anderweitig, wie zur Möbelherstellung, genutzt werden.

Der Nachhaltigkeitsgedanke bei erneuerbaren Energien

Ist Biomasse nachhaltig? Diese Frage stellen sich vermutlich viele. Wenn Sie die Vorschriften in Deutschland zugrunde legen, werden ausschließlich nachwachsende und immer wieder anfallende Rohstoffe zur Biomasse gezählt. Wichtig ist, dass diese, im Gegensatz zu fossilen Energieträgern, das CO2, das sie abgeben, in diesem Zeitalter aufgenommen haben.

Die Ökobilanz von Biomasse ist deswegen neutral. Andere Rohstoffe geben CO2 ab, das bereits vor Jahrmillionen gespeichert wurde. Da es sich um verschiedene erdgeschichtliche Epochen handelt, ist die Klimaneutralität hier nicht mehr gegeben. Die Atmosphäre war zu diesen Zeiten eine andere als heute.

Biomasse und Nachhaltigkeit – kurzer Überblick

In der folgenden Übersicht haben wir für Sie einmal die Gründe zusammengefasst, warum Biomasse nachhaltig ist und somit dem Umwelt- und Klimaschutz dient:

  • gibt nur CO2 ab, das in der derzeitigen Wachstumsphase aufgenommen wurde
  • besteht aus Rohstoffen, die immer wieder nachwachsen oder verfügbar sind
  • ist CO2-neutral und schädigt daher nicht die Atmosphäre

Das Potenzial von Biomasse als Energieträger

Die Nutzung von Biomasse steckt weltweit noch in den Kinderschuhen und auch in der Schweiz ist die Herstellung von Bioenergie weiter ausbaufähig. Biomasse und Nachhaltigkeit sind Begriffe, die in naher Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen werden.

Die Nutzung von Biomasse steckt weltweit noch in den Kinderschuhen und auch in der Schweiz ist die Herstellung von Bioenergie weiter ausbaufähig. Biomasse und Nachhaltigkeit sind Begriffe, die in naher Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen werden.